Souverän deinen eigenen Online-Kurs erstellen

Souverän deinen eigenen Online-Kurs erstellen

Souverän deinen eigenen Online-Kurs erstellen


Seit Beginn des Jahres arbeite ich mit verschiedenen Kunden zusammen, die aus ihrem offline Geschäft ein online Business aufbauen möchten. Nebst der Erstellung vom passenden Branding-Design und deren Webseiten sowie diverse Online-Materialien bin ich auch bei der Erstellung und Umsetzung von Online-Kursen aktiv dabei. Ich habe so viel Freude bei der Begleitung dieser grandiosen Menschen, dass ich mich in meiner Positionierung neu aufstellen möchte.


Gerade läuft meine Aufstellung als „Digital Business Creatorin“. Denn seit Februar diesen Jahres begleite ich den Online-Kurs einer Pigmentistin in der Umsetzung. Es macht richtig viel Spaß, gemeinsam an der Kursumsetzung zu arbeiten und ihr zuzuschauen, wie immer mehr Ergebnisse erarbeitet und erzielt werden. Sie hat in dieser Zeit eine unheimliche Transformation hingelegt, sowie sehr viel Zeit und Mühe investiert. Nun geht’s ans Verkaufen…


Das Schöne an einem Online-Kurs ist: Wenn er einmal aufgesetzt ist, dann läuft er. Und er produziert wiederkehrende Ergebnisse – sowohl bei dir als Ersteller als auch bei deinen Kunden.


Ein Online-Kurs generiert dir passives Einkommen und erreicht viele Menschen, denen du mit deinem ganzen KnowHow weiterhelfen kannst. Somit entschwindest du der 1:1-Dienstleistungs-Falle und gehst in Richtung Zeitunabhängigkeit und Unternehmertum.


Wenn du nun ebenfalls dein Wissen teilen willst und dir vorschwebt, deine Businessidee als Online-Kurs zu vermarkten, dann lies gern weiter.

Ich zeige dir kurz die 5 Phasen auf, die du gehen solltest, um deinen Online-Kurs noch vor der Erstellung zu verkaufen.


Mache nicht den selben Fehler wie wir, die erst den Online-Kurs zum Profi-Permanent-MakeUp fertig gestellt haben und nun erst das Marketing zum Verkauf beginnen. Das dauert nämlich mitunter längere Zeit und schafft beim Ersteller nur Frust, wenn die Käufer ausbleiben.


Du kannst natürlich auch deinen eigenen Online-Kurs erstellen, mit der Sorge im Nacken, ob er „gut genug“ wird. Dein Online-Kurs wird somit wahrscheinlich ins Blaue hinein entstehen.


Wenn du deinen eigenen Online-Kurs ganz souverän erstellen willst, brauchst du den Willen, die Überzeugung und das Durchhaltevermögen. Denn die Markteinführung, der sogenannte Launch, eines Online-Kurses ist ein Marathon und kein Sprint. Du brauchst also einen langen Atem, um am Ziel anzukommen. Doch dann darfst du Jubeln!














Die 5 Phasen für einen erfolgreichen Launch deines Online-Kurses


Es klingt vielleicht komisch, ist aber die Realität: Du kannst deinen Online-Kurs verkaufen, ohne dass er bereits existiert. Dadurch hast du am Ende einen Online-Kurs, der auf die Bedürfnisse deiner Kunden optimal abgestimmt ist. Und das, bevor du mit der Erstellung des Kurses überhaupt begonnen hast.


Wenn du dich an die Reihenfolge der 5 Phasen hältst, musst du nur dann Zeit für die Entwicklung deines Online-Kurses investieren, wenn Leute deinen Online-Kurs auch tatsächlich kaufen. Somit kannst du deine Energie und Ressourcen viel besser steuern.


Da deine Kunden deinen Online-Kurs mitentwickelt haben, ist die Verkaufswahrscheinlichkeit bereits deutlich höher.




  1. Starten wir als hier direkt mit dem Reichweitenaufbau und der Vermarktung.

  2. Nun folgt die Interaktionsphase, die sich dadurch auszeichnet, dass du mit deiner Zielgruppe aktiv in den Austausch trittst.

  3. In der Value-Phase betreibst du vor allem Karma-Marketing und sorgst gleichzeitig für ordentlich Mehrwert.

  4. Nun widmest du dich ausschließlich dem Verkauf. Das markiert den Zeitpunkt des Launches deines Online-Kurses. Um den Kaufanreiz zu erhöhen, kannst du ein zeitlich befristetes Angebot setzen. Das kann ein Rabatt oder Bonus (z.B. kostenloses eBook, 1:1 Call) sein oder dein Online-Kurs verschwindet nach der Verkaufsphase als einmaliges Angebot komplett vom Markt.

  5. Ist die Markteinführung, der sogeannte Launch, vorüber, kommt die Analysephase. Hier widmest du dich deinen Verkaufszahlen und schaust dir an, was gut gelaufen ist und wo du noch Verbesserungspotential hast.






Erst dann machst du dich an die Erstellung deines Online-Kurses. So gehst du mit mehr Klarheit und Sicherheit durch den gesamten Prozess und weißt, dass deine Idee bereits die wichtigsten Feuerproben bestanden hat. Damit kannst du entspannter deinen eigenen Online-Kurs in die Welt bringen.


Wenn du diesen Weg jedoch nicht allein gehen willst und einen Ansprechpartner möchtest, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht und der sogar den technischen Part der Erstellung deines Online-Kurses sowie deren Kursmaterialien übernimmt, damit du dich voll und ganz deinen Kursinhalten widmen kannst, dann melde dich gern bei mir. Durch den Austausch mit mir bekommst du wertvolle Rückmeldungen und kannst deine Kursidee, dein Konzept und dein Angebot gezielt optimieren.














Noch heute deinen eigenen Online-Kurs erstellen








Du möchtest deinen eigenen Online-Kurs erstellen, aber weißt noch nicht wie?


Hole dir hier mein Booklet für 0,- €, in dem wir gemeinsam herausfinden, welches der vielen Kursformate am besten zu dir passt, was du für die inhaltliche und technische Kurserstellung benötigst und welche Tools dir helfen.


Kursformate für Online-Kurse













Du möchtest lieber allein deinen Online-Kurs erstellen und brauchst nur eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Dann ist mein eBook als Leitfaden genau das Richtige für dich. Dort begleite ich dich auf deinem Weg zum eigenen digitalen Produkt und somit zum Aufbau deines eigenen Online Business.

Du erhältst einen Tagesplaner mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, um mit der direkten Umsetzung beginnen zu können. Damit wirst du in der Lage sein, deinen eigenen Online-Kurs innerhalb von 7 Tagen zu erstellen. Am Ende steht dein eigenes digitales Produkt.


Online-Kurs erstellen eBook












Wie du deinen ganz persönlichen Weg zur erfolgreichen, kreativen Selbstständigkeit meistern kannst, zeigen dir Calvin Hollywood und der Top-1-Verkäufer Deutschlands Dirk Kreuter in ihrem Online-Kurs „Erfolgreich selbstständig“.


Online-Kurs: „Erfolgreich selbstständig“











Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei der Erstellung deines eigenen Online-Kurses – mit oder ohne meine Hilfe 😉