Webdesign Trends 2020: Hightech und visuell umwerfend

Webdesign Trends 2020: Hightech und visuell umwerfend

Webdesign Trends 2020: Hightech und visuell umwerfend

Du fragst dich, wie die Webdesign Trends 2020 aussehen? In diesem Beitrag bringe ich etwas Licht in das Thema.

Webdesign Trends 2020 sind eine absolute Mischung aus der visuellen Seite des Grafikdesigns und der High-Tech-Seite der sich entwickelnden Technologie. Ich kann nicht abstreiten, dass ich vom modernen Webdesign absolut beeindruckt war, als ich ich mit der Recherche begonnen habe. Webdesigner werden unglaublich kreativ, während die Websites funktionsfähig und übersichtlich bleiben. Trotzdem schaffen sie es, Seiten zu erstellen, die absolut auffallen. Lasse uns also nicht länger warten und uns direkt mit den Webdesign Trends 2020 befassen.

Die wichtigsten Webdesign-Trends für 2020 sind:

  1. Eine Zusammenarbeit von Fotos und Illustrationen
  2. Muster im Webdesign
  3. Immergrünes Schwarzweiss-Webdesign
  4. Minimalistische Sites mit Maxi-Typografie
  5. Retro-Stil im modernen Webdesign
  6. Strichzeichnungen für saubere und kreative Websites
  7. Illustrationen, um Kunst und Design zu verbinden
  8. 3D-Elemente und Bewegungseffekte, die beeindrucken
  9. Innovationen, die 2020 über dem Website-Design stehen werden

Webdesign Trend #1: Eine Zusammenarbeit von Fotos und Illustrationen

Ein großer Trend im Webdesign ist derzeit die Kombination von Fotos mit supereinfachen handgezeichneten 2D-Illustrationen. Wenn du diesem Trend folgst, ersetzen Illustrationen entweder Teile der Fotos oder interagieren mit ihnen, um eine unterhaltsame Mischung aus zwei Realitäten zu erstellen.

Webdesign Trend #2: Muster im Webdesign

Die Muster feiern 2020 ein großes Comeback und sind super vielfältig und erfrischend. Neben der vollständigen Abdeckung des Hintergrunds werden in den Webdesign Trends 2020 Muster, die sich nur auf einzelnen Teilen des Hintergrunds ausbreiten, sehr beliebt sein. Du wirst damit heiße und moderne Webdesign-Looks kreieren.

Webdesign Trend #3: Immergrünes Schwarzweiß-Webdesign

Schwarz-Weiß-Webdesigns sind edel, immergrün und immer im Trend. Sie sind normalerweise in den Webdesign Trends jedes Jahres präsent, sodass wir auch 2020 definitiv elegante Schwarz-Weiß-Websites sehen werden. Sie sind oft minimalistisch und enthalten Maxi-Typografie und Strichzeichnungen.

Webdesign Trend #4: Minimalistische Sites mit Maxi-Typografie

Der minimalistische Trend im Webdesign wurde vor einigen Jahren populär und sieht heute noch modern und edel aus. Designer entfernen immer noch unnötige Details und Dekorationen, aber anders als vor ein paar Jahren verwenden sie heutzutage die Maxi-Typografie, um eine stärkere Aussage zu machen.

Webdesign Trend #5: Retro-Stil im modernen Webdesign

Bald werden wir eine echte Explosion aus der Vergangenheit erleben. Der Designstil der 50er und 60er Jahre ist für viele Webdesigner eine große Inspirationsquelle. Effekte, die an Retro erinnern, wie Staub, Rauschen, Schwarzweißfotos und trübe Farben, werden in den Webdesign Trends 2020 vorhanden sein.

Webdesign Trend #6: Strichzeichnungen für saubere und kreative Websites

Strichzeichnungen sind derzeit in allen Bereichen des Grafikdesigns ein Volltreffer. Logischerweise haben sie auch Eingang in das Webdesign gefunden. Websites mit Strichzeichnungen sehen professionell, sauber und trotzdem super kreativ aus. Wir werden im Jahr 2020 viel von diesem Trend sehen.

Webdesign Trend #7: Illustrationen zur Kombination von Kunst und Design

Illustrationen in verschiedenen Stilen im Bereich Webdesign werden 2020 zu den heißesten Trends gehören. Wir werden erstaunliche Kunstwerke sehen – von Aquarell und Pastell bis hin zu moderner und seltsamer Kunst wie Charakteren mit unverhältnismäßigen Körpern, Charakteren ohne Gesichtszüge und vielem mehr.

Webdesign Trend #8: 3D-Elemente und Bewegungseffekte, die beeindrucken

Das 3D ist in der heutigen Zeit ein unvermeidlicher Bestandteil des Grafik- und Webdesigns geworden. Das Maß an Tiefe und Realismus, das Designer schaffen können, ist mit keiner anderen digitalen Technologie erreichbar. Im Jahr 2020 werden wir viele 3D-Webdesigns sehen – statisch, animiert oder interaktiv.

Interaktive 3D-Effekte

Im Jahr 2020 wird die Bewegung spannender sein als je zuvor. Webdesigner werden uns mit interaktiven 3D-Effekten überraschen, mit denen Benutzer länger auf der Website bleiben.

Statische 3D-Grafiken

Statische 3D-Modelle beeindrucken auch mit glatten Formen, realistischem Aussehen und faszinierenden Farben. Designer halten normalerweise alle anderen Elemente minimalistisch, sodass sich das Gesamtdesign ausgewogen, sauber und modern anfühlt.

Webdesign Trend #9: Innovationen, die 2020 über dem Website-Design stehen werden

Fortschrittliche Technologie wirkt sich in der heutigen Zeit unweigerlich auf das Webdesign aus. Aber welche Webinnovationen werden 2020 die angesagtesten sein?

Chatbots

Websites im Jahr 2020 werden dank der zunehmenden Verwendung von Chatbots mehr Gespräche führen als je zuvor. Chatbots stehen dem Benutzer rund um die Uhr zur Verfügung, um die am häufigsten gestellten Fragen zu beantworten und Benutzer durch die Website zu führen. Darüber hinaus wird die fortschrittliche KI-Technologie Chatbots so angemessen wie nie zuvor machen.

Sprachbenutzeroberfläche und automatisierte Assistenten

Oder mit anderen Worten, die Fähigkeit, ein tatsächlich gesprochenes Gespräch mit Geräten zu führen. Dies ist jetzt dank der KI- und Sprachbenutzerschnittstellentechnologie möglich. In naher Zukunft wird der Einsatz automatisierter Assistenten auf Websites, die Sprachbenutzerschnittstellentechnologie verwenden, rapide zunehmen. Ein Gespräch mit der Website, die du besuchst, klingt sicherlich aufregend, aber vor allem hilft es Menschen mit Behinderungen, besser mit den Websites zu interagieren.

Fazit

Das Design der Website hat sich im Laufe der Jahre stark entwickelt. Im Jahr 2020 wird es nicht nur in Bezug auf die visuelle Präsentation äußerst beeindruckend sein, sondern auch technologiegetrieben. Ich hoffe, dass dir diese Vorhersagen für die Webdesign Trends 2020 gefallen haben. Sicherlich erwartet dich ein farbenfrohes Jahr voller Kreativität und erstaunlicher Designs. Stimmst du diesen Trends zu? Schreibe mit gern in die Kommentare, was du darüber denkst.

Kennst du die Grafikdesign Trends 2020?

Vielleicht bist du neugierig auf ein paar weitere verwandte Artikel:

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen