Die Bedeutung von Farbe beim Branding

Die Bedeutung von Farbe beim Branding

Die Bedeutung von Farbe beim Branding

Es überrascht dich vielleicht nicht zu erfahren, dass die Farbe beim Branding deines Unternehmens alles bedeutet. Ganze 93 % der Verbraucher stellen beim Einkaufen Optik und Farbe über alle anderen Faktoren, wie Umfragen zeigen. Darüber hinaus sagen 85 %, dass Farbe der Hauptgrund für den Kauf ist. Bedeutet das, dass du anfangen solltest, leuchtendes Gelb in all deinen Marketingmaterialien zu verwenden, nur weil Pantone die Farbe für den Frühling genannt hat?

Nicht unbedingt: Du solltest immer den Farben und der Optik treu bleiben, die deinem Publikum bekannt sind.
Vielleicht fängst du auch gerade erst an oder bist bereit für ein Branding-Makeover. Für Geschäftsinhaber, die einen ganz neuen Look benötigen, kann die Bedeutung der Wahl der richtigen Farben für ihr Branding nicht genug betont werden.

Hier ist ein Überblick über die Psychologie der Farben

Welche Emotionen und Bilder können Farben in dein Branding bringen?

Schwarz: Für einen sauberen und modernen Look werden Schwarz- und Grautöne empfohlen. Diese Schattierungen können auch Autorität und Macht bedeuten. Sei vorsichtig mit der Menge an Schwarz, die du verwendest, da sie auch Böses implizieren kann. In Marketingmaterialien hebt sich Schwarz am besten von anderen Farben ab. Es darf jedoch nicht als Hintergrund auf Webseiten verwendet werden, da Texte dadurch schwer lesbar werden.

Weiß: Weiß ist sauber und symbolisiert Unschuld und Reinheit. Es ist einfach und leicht. Andere Farben heben sich am besten von Weiß ab. Zu viel Weiß könnte jedoch kahl und kalt wirken.

Rot: Dieser Farbton erregt Aufmerksamkeit und projiziert Energie und Aufregung. Rot kann auch Intensität und manchmal Wut vermitteln.

Grün: Die Farbe Grün wirkt beruhigend und kann Glück, Großzügigkeit, Frieden, Umwelt und Reichtum symbolisieren. Grün und Weiß sehen toll zusammen aus. Grüne Nuancen wirken positiv und pflegend. Auf der negativen Seite kann die Farbe Grün Materialismus und eine besitzergreifende Natur implizieren.

Blau: Wenn Menschen nach ihrer Lieblingsfarbe gefragt werden, ist „Blau“ die beliebteste Antwort. Diese Farbe macht gute Laune und schafft Ruhe. Aber Vorsicht: Einige Blautöne können kalt und institutionell wirken.

Gelb: Dieser Farbton ist fröhlich und stimuliert das Gehirn. Es ist die Farbe neuer Ideen und Neugier. Gelb kann aber auch überwältigend wirken, wenn es zu viel eingesetzt wird oder zu hell ist.

Lila: Schattierungen dieser Farbe haben gezeigt, dass sie den Geist ausgleichen und Ängste beruhigen. Lila kann auch Königtum, Reichtum, Weiblichkeit und Weisheit vermitteln. Es kombiniert die Energie und Stärke von Rot mit der Spiritualität und Integrität von Blau, regt die Fantasie an und inspiriert.

Wenn du Farbe in deinem Branding- und Marketingmaterial verwendest, musst du die Farben in jedem Aspekt deines Unternehmens testen, von Visitenkarten über deine Webseite bis hin zu Beschilderungen und mehr. Hier sind ein paar Tipps:

  • Helle, lebendige Farben können manchmal dazu führen, dass Menschen die Augen zusammenkneifen. Sie können sogar Kopfschmerzen verursachen, wenn sie zu groß oder zu häufig verwendet werden. Verwende deshalb diese Farbtöne sparsam und kombiniere sie mit neutralen Tönen.
  • Kontrastreiche Farben funktionieren gut, wenn man sie aus der Ferne sieht. Nutze kontrastierende Farben in deiner Beschilderung und in Präsentationen für große Gruppen.
    Wenn du dir nicht sicher bist, welche Farbkombinationen gut zusammenpassen, sieh dir gängige Farbschemata an oder lies diesen Beitrag dazu.
  • Durchsuche das Internet nach Webseiten, die dir gefallen. Notiere die verwendeten Farben und den Grund, der deine Aufmerksamkeit erregt hat. Bedeutung von Farbe beim Branding
  • Verwende keine Komplementärfarben zusammen. Komplementärfarben sind Farben, die sich im Farbkreis gegenüberliegen, wie Rot und Grün oder Gelb und Violett.
  • Verschiedene Farben können verschiedene Arten von Käufern anziehen. Zum Beispiel ziehen Rot/Orange und Königsblau Impulskäufer an, während Blaugrün und Marine preisbewusste Käufer anziehen.

Ich biete dir hochwertige, gedruckte und digitale Marketingprodukte, die dir helfen, professionell auszusehen und dein Geschäft zu fördern. Zu den Produkten gehören Visitenkarten, Postkarten, Broschüren, Beschilderung, Kleidung und Werbeartikel sowie digitale Produkte. Melde dich gern bei mir und wir schauen, wie eine Zusammenarbeit aussehen könnte, um deine Schlüsselbotschaft auch in deinem Branding klar und lebendig gegenüber deinen Kunden auszudrücken – offline & online.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen