Grafikdesign-Stile, die mich inspirieren

Grafikdesign-Stile, die mich inspirieren

Grafikdesign, das mich motiviert und für’s Business inspiriert

Als Grafikdesignerin verbringe ich jeden Tag damit, mit Bildern, Grafiken und Werkzeugen zu arbeiten, um verlockende Designs für unsere Kunden zu erstellen. Und hin und wieder stoße ich auf ein Design, das mich wirklich umhaut. Diese Art von Designs führt mich dazu, über den Prozess nachzudenken, der zur Erstellung der endgültigen Arbeit geführt hat, und hilft mir, Inspirationen für meine eigene Arbeit zu finden. In diesem Beitrag möchte ich die Top-Grafikdesign-Stile zusammenstellen, die mich motivieren.

Minimalistische Grafikdesign-Stile

In der Unternehmenswelt ist ein klares, stimmiges Design wichtig. Auch diese Art von Design gefällt vielen unserer Kunden. Ich lasse mich oft von Designs und Kunstwerken inspirieren, die kreativ und doch wunderschön einfach sind. Hier ist ein Beispiel aus Bentwood Cafe:

Bilder Bentwood

Das Design der Typografie, Materialien und sogar das Interieur des Cafés ist sehr einfach, aber dennoch interessant. Es ist wichtig, die Balance zwischen dem visuell Interessanten und dem Minimalistischen zu finden, damit es den Betrachter nicht überfordert – oder sich kahl, kahl oder unfertig anfühlt.

Die Webseiten-Vorlage von Behance ist ein weiteres Beispiel für ein kreatives und dennoch einfaches Design. Es ist funktional, aber dennoch optisch ansprechend. Ich finde es besonders inspirierend, weil es Farben aus der Natur verwendet, von denen ich denke, dass viele Menschen von Natur aus angezogen werden.

Retro-Designs

Ich lasse mich von Retro-Designs inspirieren und verleihe Konzepten, die vor Jahrzehnten beliebt waren, eine moderne Note. Ich finde es erfrischend, auf Trends aus verschiedenen Zeitepochen zurückzublicken und diese Ideen in modernes Design einfließen zu lassen.

Diese Dosen von Vocation Brewery sind ein Hingucker mit einer einzigartigen Farbgebung. Dieser Grafikdesign-Stil erinnert mich an etwas, das du vielleicht in den 80ern schon gesehen hast, aber mit einem sauberen, modernen Touch aktualisiert. Diese Art von Batik-Retro-Design erlebt ein Comeback – mehrere Kunden verwenden Farbverläufe als trendige Möglichkeit, kräftige Farben in ihre Marke zu integrieren.

Farbenfrohe Pure Pilsner, Yakima Pilsner und Dirty Pilsner Dosen von der Vocation Brewery

Natur

Ich persönlich fühle mich zu natürlichen Farben hingezogen. Daher entwerfe ich Designs, wenn möglich, gerne mit natürlichen Farbschemata. Ich denke, viele Designer und Künstler können sich von der Schönheit der Natur inspirieren lassen. Wie du in einigen der folgenden Beispiele sehen kannst, besteht eine natürliche Farbpalette nicht ausschließlich aus matten Braun- und Grüntönen. Sie kann auch lebendige Farben enthalten, die einem Bild oder einem Design eine gewisse Lebendigkeit verleihen.

Trio von Bildern mit Sukkulenten, einer Schlucht und einem Schmetterling
Sukkulenten von Annie Spratt/Unsplash ; Canyon von Justin Roy/Unsplash; Schmetterling von Melissa Chabot/Unsplash

Design-Stil der Texturen

Ich liebe es, Fotografien oder Designs mit Texturen aufzuwerten. Bei gedruckten physischen Materialien wie Einblattpapier oder Visitenkarten kann die tatsächliche Textur des Papiers auch für das Messaging und das Branding sehr wichtig sein und die gesamte Atmosphäre deines Designs verändern.

Strukturiertes, handgeschöpftes Papier auf Holzbrettern
Büttenpapier von PaperSlurry

Auch wenn du es nicht physisch berühren kannst, kann eine visuelle Textur die gleichen Emotionen hervorrufen wie etwas Greifbares. Starke Designs, die eine Art Textur enthalten, machen Lust darauf, sie zu erreichen und zu berühren. Viele Texturen ahmen Dinge nach, die in der Natur vorkommen, wie zum Beispiel Holz.

Grafikdesign-Stile Natur: die heiße Lava, eine Ziegelmauer mit abblätternder lila Farbe und eine Holzstruktur zeigen
Lava von Cassie Josh/Unsplash ; Bemalte Backsteinmauer von David Pisnoy/Unsplash ; Holzstruktur von Pinterest

Einfallsreichtum

Ich schätze Designs sehr, die eine einfache Idee in eine clevere Botschaft verwandeln. Diese Arten von Designs können schwer zu erreichen sein und sollten nicht von der Gesamtmarke des Unternehmens abweichen. Wenn sie aber richtig umgesetzt werden, sind sie wirklich messerscharf. Sie sind auch am effektivsten, wenn weniger Elemente verwendet werden, um eine wirkungsvolle Botschaft zu vermitteln, da mehr Inhalt ein Design möglicherweise überfüllt.

Hier sind einige Beispiele für Einfallsreichtum im Design:

Clevere Grafikdesign-Stile mit Heinz-Werbung "Got More?" Poster der Erde und ein Sushi-Poster
Heinz Poster von A-DAY Blog ; BEcome more? Poster von Medness/Behance ; Sushi-Design von Daniel Carlmatz/Instagram

Fazit: Grafikdesign-Stile

Obwohl Grafikdesign mein Handwerk ist, lasse ich mich gerne von Schöpfern aller Genres und Medien inspirieren – Keramik, Mode, Fotografie, was auch immer das sein mag. Ich kann Elemente aus all diesen Bereichen ziehen und sie irgendwie im Grafikdesign verwenden.

Wie der Künstler, der oben ein Logo für das Wort „Sushi“ entworfen hat, lasse ich mich gerne inspirieren, indem ich ähnliche Übungen zum Spaß umsetze. Ich erweitere so meine Fähigkeit, ein Konzept oder eine Botschaft zu vermitteln, die zur Marke passt, und gleichzeitig bin ich kreativ.

Ich denke auch, dass es genauso wichtig ist, Designs kritisch zu betrachten, die vielleicht nicht sehr stark sind oder mich nicht inspirieren. Es hilft mir, darüber nachzudenken, wie dieses Design verbessert werden könnte oder wie ich es verbessern könnte, wenn ich hinter der Entwicklung stecken würde.

Ich hoffe, diese Grafikdesign-Stile haben dich ebenso inspiriert wie mich.

Wenn du mit deinem Projekt immer noch nicht weiterkommst, lasse dir von mir und meinem Designteam helfen. Kontaktiere mich noch heute.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen